Rathausplatz 1 | I-39031 Bruneck
E-Mail: info@gemeinde.bruneck.bz.it
Zertifizierte E-Mail-Adresse: bruneck.brunico@legalmail.it
Tel.: +39 0474 545 454
MwSt.-Nr.: 00435110218

Aktuelle Mitteilungen

Suche

  • Nein, zur Gewalt an Frauen!

    Der 25. November wurde 1999 von der UN-Generalversammlung zum „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“ ernannt. Die Stadträtin für Chancengleichheit, Ursula Steinkasserer Goldwurm nimmt den Tag zum Anlass, um auf das Thema aufmerksam zu machen, darüber zu informieren und Anlaufstellen für Betroffene zu nennen, denn auch in unserer Nähe leben Frauen, die von diversen Formen der Gewalt betroffen sind.

  • Bürgermeister und Gemeindesekretäre der Mittelpunktgemeinden in Bruneck

    Zweimal jährlich treffen sich die mittelgroßen Gemeinden Südtirols zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch. Gastgeber am Dienstag, 18. November 2014 war Bürgermeister Roland Griessmair.

  • Kurzmitteilungen aus dem Gemeindeausschuss vom 17. November 2014

  • Bürgerversammlung in St. Georgen: „Wir kommen mit den Themen zu den Menschen, …

    … auch wenn es nicht angenehme Themen sind, wie der Gefahrenzonenplan und die Umsetzerantenne hier in St. Georgen“, sagte Bürgermeister Roland Griessmair beim Informationsabend am 17. November im vollbesetzten Vereinshaus von St. Georgen.

  • Bruneck ist erste zertifizierte European Energy Award®Gold-Stadt Italiens

    Nicht zum ersten Mal wird die Stadtgemeinde Bruneck für ihr Energie- und Umweltkonzept ausgezeichnet. Mit der Zertifizierung European Energy Award®Gold hat der Hauptort des Pustertales nun aber die Königsklasse in Sachen Energieeffizienz und Klimaschutz erlangt – und nicht nur das: Bruneck ist gleichzeitig auch die erste Gemeinde Italiens, die dieses Level erreicht.

  • Bruneck spinnt … Ideen

    Ideen einbringen, Kritikpunkte deponieren, Anliegen und Wünsche aussprechen: das alles und noch mehr können Jugendliche, die Lust haben, sich für Bruneck einzusetzen und in der Gemeinde etwas zu verändern. Den Rahmen dafür bietet eine Ideenwerkstatt am Samstag, 22. November 2014.

  • Die Arbeiten im Sportpark Reiperting gehen weiter

    Seit Kurzem werden die Arbeiten im Sportpark Reiperting fortgeführt und zwar an den Umkleidekabinen vor dem Brunecker Fußballplatz.

  • Kurzmitteilungen aus dem Gemeindeausschuss vom 10. November 2014

  • Gefahrenzonenplan der Gemeinde Bruneck. Informationsabende für Bürger

    In Südtirol ist der Lebensraum in vielen Bereichen von Naturgefahren betroffen. Hochwasser, Muren, Lawinen und Steinschlag können zu einer Bedrohung von Mensch, Umwelt, Sach– und Vermögenswerten führen.

  • Tipp der Stadtpolizei: Lichtfahrer sind sichtbarer

    Mit der Winterzeit werden die Lichtverhältnisse in den Morgen- und Abendstunden bedeutend schlechter. Trotzdem benutzen noch viele Bürger gerade zu diesen kritischen Tageszeiten ihr Fahrrad.

« Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Nächste Seite »