Rathausplatz 1 | I-39031 Bruneck
E-Mail: info@gemeinde.bruneck.bz.it
Zertifizierte E-Mail-Adresse: bruneck.brunico@legalmail.it
Tel.: +39 0474 545 454
MwSt.-Nr.: 00435110218

Aktuelle Mitteilungen

Suche

  • Häckselaktion vom 7. bis 9. November

    Die zweite Häckselaktionen des Recyclinghofes Bruneck findet vom 7. bis zum 9. November statt.

  • Bruneck spinnt … Ideen

    Ideen einbringen, Kritikpunkte deponieren, Anliegen und Wünsche aussprechen: das alles und noch mehr können Jugendliche, die Lust haben, sich für Bruneck einzusetzen und in der Gemeinde etwas zu verändern. Den Rahmen dafür bietet eine Ideenwerkstatt am Samstag, 22. November 2014.

  • Kurzmitteilungen aus dem Gemeindeausschuss vom 27. Oktober 2014

  • Neues Mehrzweckgebäude für Dietenheim

    Diese Woche beginnen die Arbeiten am Mehrzweckgebäude in Dietenheim. Bis zum Frühjahr 2015 sollen sie abgeschlossen sein.

  • Es gibt ein Europa nach der Krise. 10. Unternehmerforum in Bruneck am 13. November

    Es gibt ein Europa nach der Krise – dazu findet am Donnerstag 13. November in Bruneck das 10. Unternehmerforum statt.

  • Große Klassiker und zeitgenössisches Theater: Die neue Saison des Teatro Stabile in Bruneck

    Am Donnerstag, 23. Oktober hat der scheidende Direktor des Teatro Stabile Bozen, Marco Bernardi, im Seeböckhaus von Bruneck die Theatersaison 2014/2015 vorgestellt.

  • Kurzmitteilungen aus dem Gemeindeausschuss vom 20. Oktober 2014

  • Neue Aufkleber für Biomülltonnen

    Was kommt in den Biomüll, was bleibt draußen – und vor allem welche Einlagen dürfen im Biomüll verwendet werden? In Zusammenarbeit mit der Bezirksgemeinschaft Pustertal möchte die Stadtgemeinde Bruneck Bürgerinnen und Bürger zu diesem Thema sensibilisieren und hat dazu neue Aufkleber für die Biomülltonnen anfertigen lassen.

  • Planungswettbewerb Eissportanlage

    Im vergangenen Frühjahr wurde für das Projekt „Eissportanlage“, welche südlich des Fußballplatzes in der Schulzone Bruneck errichtet werden soll, ein Planungswettbewerb ausgeschrieben. Aus den 72 eingelangten Referenzprojekten wurden 20 Kandidaten ausgewählt und zur Vorlage eines Entwurfes eingeladen.

  • Büros der Stadtpolizei vorläufig übersiedelt

    Bei der Stadtpolizei Bruneck in Bruneck finden derzeit Umbauarbeiten statt. Die Büros im Parterre sind deshalb vorläufig in den ersten Stock übersiedelt. Die Arbeiten werden vom Stadtbauhof durchgeführt. Bauleiter ist Geom. Umberto Olivotto.

« Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Nächste Seite »