Rathausplatz 1 | I-39031 Bruneck
E-Mail: info@gemeinde.bruneck.bz.it
Zertifizierte E-Mail-Adresse: bruneck.brunico@legalmail.it
Tel.: +39 0474 545 454
MwSt.-Nr.: 00435110218

Aktuelle Mitteilungen

Suche

  • GIS-Akontorate innerhalb 16. Juni 2015

    In den nächsten Tagen sendet die Stadtgemeinde Bruneck den Bürgern die Informationsbroschüre GIS 2015 zu, welche die Bestimmungen der Gemeindeimmobiliensteuer und die Berechnung der einzelnen Liegenschaftssituationen enthält.

  • Grundschule Reischach. Ausstellung der Wettbewerbsprojekte

    Von Donnerstag, 28. Mai, 18 Uhr bis Samstag 30. Mai 2015 sind im Vereinshaus von Reischach die Wettbewerbsprojekte für den Neubau der Grundschule ausgestellt.

  • Gefördertes Bauland – jetzt ansuchen!

    Die Stadtgemeinde Bruneck erstellt jährlich eine Rangordnung für die Zuweisung von gefördertem Bauland.

  • Rangordnung für befristete Beauftragungen

    Die Stadtgemeinde Bruneck erstellt eine Rangordnung für befristete Beauftragungen als Verwaltungsbeamter/Verwaltungsbeamtin - 5. Funktionsebene.

  • Der Jugendbeirat Bruneck: Was bisher geschah

    „Wir veranstalteten bereits mehrere öffentliche Sitzungen, zu denen alle interessierten Jugendlichen aus der Gemeinde Bruneck kommen konnten um ihre Ideen einzubringen oder auch nur zuzuschauen, wie eine unserer Sitzungen abläuft", so Felix Gremes, der Vorsitzende des im Jänner 2015 eingesetzten Jugendbeirates.

  • Notizen aus der Ratssitzung vom 20. Mai 2015

    Abschlussrechnung bestätigt solide Haushaltssituation

  • Vom ICH zum DU

    Ideen einbringen, Kritik äußern, Anliegen und Wünsche mitteilen: das alles und noch mehr konnten am Montagabend, 18. Mai Bürger und Bürgerinnen der Stadtgemeinde Bruneck. Den Rahmen dafür bot gestern Abend ein erstes Austausch- und Informationstreffen zur Gründung des Migrations- und Integrationsbeirates in der Alten Turnhalle in Bruneck.

  • Sendemasten in St. Georgen. Arbeitsgruppe eingesetzt

    Der Gemeindeausschuss hat in der Sitzung vom 18. Mai 2015 die Arbeitsgruppe für die Ausarbeitung des strahlungsarmen Konzeptes „Bruneck Wireless“ eingesetzt.

  • Chemieolympiade in Bruneck

    Der Bundeswettbewerb der Österreichischen Chemieolympiade geht heuer erstmals vom 16. bis zum 30. Mai an der TFO (Technologische Fachoberschule) in Bruneck über die Bühne. 24 junge Chemietalente aus den österreichischen Bundesländern und aus Südtirol werden in dieser Zeit im Labor und auf der Schulbank den Wettbewerb bestreiten.

  • Sitzungen der Baukommission

    Um den Wünschen und Bedürfnissen der Bürger entgegenzukommen hat die Baukommission unter der Leitung von Vizebürgermeister Renato Stancher einige Sitzungstermine geändert.

« Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Nächste Seite »